10 Tipps zur Pflege deiner Spielkarten

Spielkarten sind das beliebteste Zubehör eines jedem Zauberers. Mit den 52 Karten kann man mehr Zaubertricks durchführen, als jeder Zauberer in seinem Leben lernen kann. Die beliebteste Marke für Spielkarten bei Zauberern sind Bicycle-Spielkarten. Obwohl jedes Deck von Spielkarten für die meisten magischen Tricks verwendet werden kann, haben alle ein Problem, sie nutzen sich sehr schnell ab. Hier sind 10 Tipps, damit deine Decks länger halten.

1) Wasch deine Hände

Sie sehen vielleicht nicht schmuddelig aus, aber für die sauberen weißen Ränder eines Kartenspiels sind deine Hände der Feind. Schmutz und Öl von deiner Haut können den Rand deiner Spielkarten sehr schnell grau werden lassen. Bevor du deine Spielkarten aufnimmst, nimm dir einen Moment Zeit, um deine Hände zu reinigen und zu trocknen.

2) Heben deine Spielkarten vorsichtig auf

Sollte dir dein Deck mal runterfallen, dann hebe jeder Karte einzeln wieder auf. Das klingt eigentlich erst mal ziemlich aufwändig, aber wenn dir deine Spielkarten auf den Boden fallen, dass können winzige Staubkörner daran kleben bleiben. Fächerst du deine Karten jetzt wieder zusammen, können diese Karten zerkratzen.
Bicycle Karten haben zusätzlich noch eine besondere Beschichtung, die das auch verhindern kann.

Betrachtet man die Kaufdaten über einen Zeitraum von fünf Jahren, so beträgt die durchschnittliche Nachbestellzeit für Spielkarten durch nicht-professionelle Magier 3 Monate.

3) Trocknen deine Hände

Deine Hände können sehr viel Feuchtigkeit produzieren, welche deine Spielkarten aufnehmen, Feuchtigkeit kann sich auch zwischen den Spielkarten im Deck festsetzen, was die Spielkarten mit der Zeit verzieht und auch „verdicken“ lässt.

4) Beware deine Spielkarten in einer Kartenbox auf.  

Wenn man ein Kartenspiel auf dem Tisch liegen lässt, ist es, als würde man einen Schwamm auf der Arbeitsfläche der Küche liegen lassen. Feuchtigkeit aus dem Raum dringt in das Papier ein. Wenn du sie verwendet hast, sind die Karten meinst etwas warum und einige sind auch etwas verbogen. Eine Kartenbox hält die Karten in einer guten Form zusammen.

5) Bewahren die Spielkarten im Kühlschrank auf.

Viele Sammler bewahren ihre Spielkarten in einem kühlen Ort auf. Obwohl dies vielleicht übertrieben klingt, solltest du versuchen, einen Deck in deinem Kühlschrank zu verstauen und zu sehen, ob das hilft, seine Form zu behalten.

6) Frühling oder faro Ihre Spielkarten

Springende Spielkarten sehen cool aus, haben aber auch einen Sinn. Die Luft hilft, Ihre Spielkarten trocken zu halten, und die Wirkung des Frühlings hilft, Verwerfungen auszubügeln und sie gut zusammenzusitzen.

Im Durchschnitt verwenden die meisten professionellen Zauberer ein oder zwei neue Kartendecks, wenn sie eine Show oder Buchung durchführen.

7) Nicht in der Hosentasche oder Jeans-Tasche tragen

Die Wärme Ihres Körpers wird sich ausdehnen und ein Kartenspiel verzerren. Trage sie stattdessen in einer Jackentasche. Wenn du sie in einer Hosentasche aufbewahren musst, verwende einen Metallkartenschutz, um das Deck festzuhalten.

8) Benutze Fanning Powder, damit deine Spielkarten länger halten.

Wenn deine Spielkarten älter werden, werden sie sich für kurze Zeit gut verteilen, wenn du sie aus ihrem Kartenfach entfernst, aber sehr schnell werden sie klebrig und verklumpen. Die Beschichtung auf der Oberfläche Ihrer Karten hat sich verschlechtert. Du kannst dies stark verbessern, indem du ein wenig Fanning Powder auf das Deck auftragen, wenn dies geschieht. Einige Magier verwenden stattdessen Talkumpuder, mit ähnlichen Ergebnissen.

Vermeiden Sie es, die Ränder Ihrer Karten zu beschädigen, wenn Sie sie aufheben: Wenn du eine Spielkarte auf den Tisch oder den Boden wirfst. Verwenden Sie eine andere Spielkarte, um leicht darunter zu schaufeln.

9) Verwende billigere Spielkartendecks zum Üben.

Viele Zauberer empfehlen, eine billige Spielkartenmarke zum Üben zu verwenden und die teureren Fahrradkarten für Aufführungen aufzubewahren. Wir sind uns nicht sicher, ob dies eine gute Idee ist, da es wichtig ist, sich an das Gefühl und die Kontrolle zu gewöhnen, die für ein Deck notwendig sind. Das Üben mit einem minderwertigen Deck lehrt nicht die Hände, den Grad der Berührung und Kontrolle, den man braucht, wenn man zu einem höherwertigen Fahrradspielkartendeck wechselt. Das’Gefühl‘ eines Decks zu lernen ist ein wichtiger Teil Ihrer Praxis. Wenn Sie ein Übungsdeck benutzen, sollten Sie es oft wechseln. Sie müssen sich nicht daran gewöhnen, mit einem alten Kartenspiel zu arbeiten, damit es sich nicht merkwürdig anfühlt, wenn es Zeit ist, mit einem neuen Kartenspiel aufzutreten.

10) Verwenden Sie eine sanfte Berührung

Wenn Sie mit dem Training beginnen, kann es oft vorkommen, dass Sie viel Spannung in der Hand haben. Das kann dazu führen, dass Sie viel zu viel Druck auf das Deck ausüben und es mit der Zeit verbiegen. Entspannen Sie Ihre Hände beim Üben. Es ist kein Kampf zwischen dir und den Spielkarten. Die Spielkarten sind auf Ihrer Seite! Eine leichte Berührung gibt Ihnen nicht nur ein professionelleres Bild, sondern verhindert auch, dass sich Ihre Spielkarten beim Riffeln und Mischen verbiegen und verziehen. Elegante Anzeigen von Taschenspielertricks zeigen nie Spannung.

Wenn Sie Ihre Spielkarten länger halten, können Sie im Laufe der Zeit ein Vermögen sparen, wenn Sie professionell zaubern. Kommerzielle Magier können den Preis ihrer Fahrradspielkarten als Verbrauchsmaterial einbauen. Wenn Sie nicht für Geld spielen, erhöht die Verwendung dieser Tipps die Lebensdauer Ihrer Spielkarten erheblich.

Welche Tipps haben Sie, damit Ihre Spielkarten länger halten? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

1 Kommentar

  1. Hallo, ich möchte mich bei Ihnen bedanken. Die Spielkartenpflege wird von vielen Zauberern stark unterschätzt. Es gab eine Zeit in der auch ich mehrere Spielkartensets pro Woche gebraucht habe. Vor allem Punkt 1 und 3 werden häufig vergessen! Ganz wichtig ist es auch, wenn man an einem Tisch zaubert, alles davor sauber zu machen. Man könnte sagen, dass sind alles banale Tipps, aber man erwischt sich doch immer wieder dabei! Viel Spaß beim Zaubern 🙂

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*