Home » Brick Box Spielkarten

Brick Box Spielkarten

Bei Spielkarten oder in der Cardistry Szene spricht man oft von Bricks, Brickboxes oder ein Brick of Playing Cards. Doch was ist denn eigentlich ein Brick oder eine Brick Box?

Was ist eine Brick Box?

Bei einer Brick Box handelt es sich um einen Karton zum aufbewahren von 12 Spielkarten Decks. Diese Box ist meist wie die eigentliche Kartenschachtel des Decks aufwändig designed, sodass man die Poker Karten in einer Vitrine ausstellen kann und der Händler diese schöner in der Auslage präsentieren kann..

Die Kartenanbieter haben meist „Single Decks“ oder ganze Brick Boxen mit 12 Spielkarten im Angebot. Die Brick Boxen können dann z.B. auch vom Künstler signiert sein oder sind im allgemeinen etwas günstiger als die Single Decks. Es gibt auch Half Bricks. Diese beinhalten dann sechs Spielkarten.
Ab und an sind Brick Boxes auch einzeln zu erwerben.

Welche Brick Box Größen gibt es?

Bei größeren Bestellungen werden die Kartendecks in 12er Packungen in einem Kartenkarton verpackt. Die Hersteller oder auch auf Shop Seiten lassen sich meist neben einzelnen Single Decks auch direkt Brick Boxen bestellen. Dort spart man meist auch ein wenig.
Die zweithäufigste Brick Box ist eine Half-Brick Box mit 6 Spielkarten Schachteln.

Gibt es besondere Brick Boxen?

Die meisten Brick Boxen sind in einem Standard Design. Karten die von der USPCC gedruckt werden in einer weißen Brick Box versendet mit dem USPCC Logo drauf. Es befinden sich auch noch ausgestanzte Löcher auf der Brickbox, damit Händler den Inhalt auch sehen, ohne vorerst die Brickbox zu öffnen.

Einige Decks kommen auch in eigens designten Brick Boxen. So gibt es bei Fontaine oder auch bei Chris Ramsay nicht nur aufwändig designte Decks, sondern auch noch eine schöne Brick Box.

Brick Box vs. Single Decks

Wenn du dir mehrere Decks kaufen möchtest, lohnt es sich meist eine Brick Box oder eine Half Brick Box zu kaufen. Hier sparst du meist auch schon einiges an Geld. Du musst nur bei einigen Karten aufpassen, da das Single Deck in Brick Boxen ein anderes sein kann.

Ein gutes Beispiel ist das Somnium Prestige Deck. Das gibt es in der Brick Box mit der einfachen Kartenschachtel. Bei einer Einzelbestellung erhältst du das Deck aber nochmal in einer edlen Umverpackung. Diese Au?enschachtel ist bei der großen Brick Box nicht dabei. Somit erhältst du zwar das normale Deck, egal was du bestellst, aber in der Außenschachtel ist z.B nochmal das Marking System mit abgedruckt, was in der Brick Box nicht vorhanden ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.